Wochenbettbetreuung

Wenn Sie in einem meiner Geburtsvorbereitungskurse angemeldet sind, betreue ich Sie nach Möglichkeit auch gerne im Wochenbett. Dazu komme ich über 4-8 Wochen regelmäßig zu Ihnen nach Hause und begleite Sie darüber hinaus bei Fragen noch in der Stillzeit. Bitte fragen Sie mich frühzeitig danach, da ich nur eine geringe Anzahl von Frauen betreuen kann.

Bitte beachten: Momentan bin ich für Wochenbettbetreuungen bereits bis Mitte September 2020 ausgebucht (Stand 02.01.2020).

 

Übrigens: Leider enden manche Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt/ stillen Geburt. Wenn Sie bei mir zur Wochenbettbetreuung angemeldet sind und eine Fehlgeburt oder Blutungen haben, dann melden Sie sich bitte, denn Ihnen steht auch in diesem Fall Hebammenhilfe zu! Weitere Informationen dazu gibt es hier.

 

 

HebammeSchieffer